Zurück in der Heimat

Beim Grenzübergang in Basel komme ich auch wieder in meiner Heimat an. Ein gutes Gefühl. Eine Nacht übernachte ich in Basel um tags darauf nach Hause zu fahren. Im Hotel darf sogar mein Velo im Zimmer schlafen :-)

An meinem letzten Reisetag muss ich noch durch den Jura und so habe ich auch noch gleich mein höchster Punkt der Reise vor mir. Von Muttenz geht es über Liestal und Sissach hoch auf die Schafmatt (800müM). Nach dem Mittagessen geht es zügig mit bis zu 70 Sachen runter Richtung Aare und von da ist es dann nur noch einen kurzen Stint nach Hause. Aber nicht ohne Glace :-)